Diese Seite verwendet Cookies. Details anzeigen <Hier klicken>
Donnerstag, 27. Juli 2017
   
Leseförderung Aktion "Schultüte"
minimieren
Schultüte

Schultüten mit jeder Menge Lesespaß                  

Aktion zur Leseförderung für Schulanfänger

ABC-Schützen erhalten Bibliotheksausweis der Stadtbibliothek
Unter dem Motto „Lesespaß aus der Bücherei“ beteiligt sich die Stadtbibliothek Bad Neuenahr-Ahrweiler an der landesweiten Leseförderaktion „Schultüte“.
Die Aktion will früh den Spaß am Lesen fördern und die Kinder an die Benutzung der Bibliothek heranführen. Dabei soll deutlich werden, dass das Lesen und die Bibliotheksbenutzung von Anfang an zur Grundausstattung für jede/n Schüler/in gehört.

Die Stadtbibliothek Bad Neuenahr-Ahrweiler möchte ergänzend zur Schule als Bildungspartner die Schullaufbahn der Kinder begleiten. Mit ihren Angeboten will sie erreichen, dass Kinder den Umgang mit Büchern als etwas Wertvolles erleben und dass sie erfahren, wie spannend, lustig und informativ das Lesen sein kann.

In der Tüte gibt es neben einem Gutschein für den Bibliotheksausweis und etwas Süßem auch einen Begleitbrief für die Eltern, in dem für das Lesen und die Nutzung der Stadtbibliothek geworben wird. 

Die Schultüten werden zu Beginn eines neuen Schuljahres an die Schulanfänger in den Grundschulen Ahrweiler, Bad Neuenahr und Heimersheim, sowie in der Don Bosco Schule und der Levana Schule verteilt.

Die Aktion Schultüte ist Teil der Kampagne „Lesespaß aus der Bücherei“. Sie wird vom Land Rheinland-Pfalz im Rahmen der Landesinitiative „Leselust in Rheinland-Pfalz“ gefördert und vom Landesbibliothekszentrum in Zusammenarbeit mit den Büchereistellen in Rheinland-Pfalz koordiniert.

 

 

 

Willkommen    |    Mein Konto    |    Kinder    |   
Copyright 2011 by OCLC GmbH