Informationen zum Datenschutz <Hier klicken>
Bei der Verwendung dieser Webseite werden Cookies angelegt, um die Funktionalität für Sie optimal gewährleisten zu können. Zudem werden personenbezogene Daten erhoben und genutzt. Bitte beachten Sie hierzu unsere allgemeine Datenschutzerklärung. Mit der weiteren Nutzung stimmen Sie diesen Bedingungen zu.
Dienstag, 23. Oktober 2018
   
Veranstaltungen Kunstausstellungen
minimieren
Kunstausstellungen

Kunstausstellungen

Die Are-Künstler-Gilde e.V. präsentiert in der Stadtbibliothek Bad Neuenahr-Ahrweiler in einer permanenten Kunstausstellung Werke ihrer Mitglieder und Gäste.

 

Ausstellung von September bis einschließlich November 2018

 

Willkommen in der wunderbaren Welt
der Paradiesgärten

Ausstellung gestaltet von der Malerin Angelika Castelli  mit eigenen Werken und Bildern von Kindern
der Grundschule Bad Neuenahr

Angeregt durch die Landesgartenschau 2022 in Bad Neuenahr-Ahrweiler ließ sich die Malerin Angelika Castelli
zu Bildern inspirieren, in denen sie ihre Vorstellung von paradiesischen Gärten interpretiert.
Die künstlerische Auseinandersetzung mit dem Thema führte zu der Frage wie wohl kommende Generationen
sich einen Paradiesgarten vorstellen. Daraus entstand die Idee zu der
Aktion „Kinder zeichnen ein Paradiesgärtlein“.

Unterstützt von Eva-Maria Kreuter, Präsidentin der Are-Künstlergilde und früheren Grundschullehrerin traf sich
die Künstlerin am 31. August mit Schülern der Grundschule Bad Neuenahr im blühenden Kurpark zu einem
anregenden Rundgang. Inspiriert von der farbenprächtigen Pflanzenwelt ging es anschließend in
die Stadtbibliothek. Hier stellte die Bibliotheksleiterin Elisabeth Feuser-Schwickert gerne einen Raum bereit, in dem
die jungen Künstler mit Farbstiften auf Papier ihre Ideen und Vorstellungen von einem traumhaft schönen Paradiesgarten zeichnen konnten.
„Wünscht sich nicht jeder Mensch ein kleines Stück befriedeter Natur, in dem er nach eigenem Gusto wirken kann, wie eine Herrscherin oder ein Herrscher über ein farbenprächtiges und quicklebendiges Reich?“ fragte sich Angelika Castelli und freute sich über den Ideenreichtum und die Kreativität der Kinder.
 

Die Zeichnungen der Kinder sowie Bilder von Angelika Castelli zum Thema „Paradiesgarten“ werden ab September im Rahmen der ständigen Ausstellung der Are Gilde in der Stadtbibliothek zu den üblichen Öffnungszeiten präsentiert.

Bei der Ausstellungseröffnung hatten die Malerin und die Kinder Gelegenheit ihre Bilder und Vorstellungen zu erläutern.

 

Mehr Informationen zu Angelika Castelli

 

 

 

 

 

Willkommen    |    Mein Konto    |    Kinder    |   
Copyright 2011 by OCLC GmbH