X
  GO
minimieren
Literaturgesprächskreis

Literaturgesprächskreis im Verein Frau und Kultur e.V.

Die Stadtbibliothek und der Verein Frau und Kultur e.V. laden regelmäßig an jedem letzten Donnerstag im Monat
(außer Dezember) von 16:00 - 18:00 Uhr zum Literaturgesprächskreis ein.

Gäste, auch Herren, sind herzlich willkommen.

Mehr Informationen zur Gruppe "Bad Neuenahr-Ahrweiler" im Deutschen Verband "Frau und Kultur e.V.

 

Donnerstag, 26.03.2020, 16:00 - ca. 18:00 Uhr  verschoben auf unbestimmte Zeit!

Tagesthema:
Goethe und Schiller - eine ungemütliche Freundschaft

Herbert Kummert stellt vor: „Rüdiger Safranski: Goethe und Schiller – die Geschichte einer Freundschaft“

In einem Gespräch anlässlich der Veröffentlichung seines Buches charakterisierte der Autor Rüdiger Safranski die beiden Dichterfürsten mit den Worten: "Bewusstseinsriese und intuitiver Launenmensch".

Laut Safranski verliefen die ersten Begegnungen von Goethe und Schiller nicht gerade herzlich. „Man müsste ihn penetrieren, ihm ein Kind machen“ wütete Schiller einmal über seinen Konkurrenten. Schiller merkte aber sehr schnell, dass hasserfüllter Neid nur ihn selber lähmte und entschloss sich zu einer Freundschaft mit Goethe. Daraus wurde dann eine überaus kreative, innige und produktive Verbindung.

Zur Buchvorstellung mit anschließender Diskussion sind Mitglieder und interessierte Gäste herzlich willkommen.

Weitere Informationen:
Anke Linsa, Tel. 02643/900 240 oder Elisabeth Odekerken, Tel.02641/255 86;