X
  GO
minimieren
Kunstausstellungen

Kunstausstellungen

Die Are-Künstler-Gilde e.V. präsentiert in der Stadtbibliothek Bad Neuenahr-Ahrweiler in einer permanenten Kunstausstellung Werke ihrer Mitglieder und Gäste.

 

Ausstellung ab Oktober 2021

 

"Zeichen setzen - Brücken schlagen"

Kunstausstellung mit Werken von Angelika Castelli , Margarete Gebauer, Peter Krebs, Anneli Leufgens , Werner Mertens, Manfred Pusch, Antje Schlaud und Dorle Schweiss

 

Nach der Flutkatastrophe im Juli kann die Stadtbibliothek Bad Neuenahr-Ahrweiler seit Mitte September wieder besucht werden. Leiterin Gisela Franz freut sich in diesem Zusammenhang, die Are-Künstlergilde begrüßen zu können. Künstlerinnen und Künstler haben Werke zu dem Thema "Zeichen setzen - Brücken schlagen" zusammengestellt und möchten mit diesen den Besuchern etwas Bedeutendes mitteilen. In unserer Region begegnen den Menschen im täglichen Leben viele Zeichen der Zerstörung und Dinge, die an sehr traurige Erlebnisse erinnern. Mit dieser Ausstellung soll in den Räumlichkeiten der unzerstört gebliebenen Bibliothek gezeigt werden, dass das Leben sich erholen und seine positiven Seiten wiedergewinnen wird. Mit dieser zuversichtlichen Grundeinstellung wollen die Kunstschaffenden der Are-Gilde eine Brücke des Mutmachens schlagen. Präsidentin Eva-Maria Kreuter wünscht sich, dass die Ausstellung ein Lichtblick für alle Besucher sein möge. Sie zitiert hierzu den Dichter Harald Gebert: "Die Aufgabe der Kunst? Wahre Kunst bringt ein Stückchen Himmel auf die Erde!".

Die Ausstellung ist bis auf weiteres während der Öffnungszeiten der Stadtbibliothek zu sehen.